Produktarchiv

StecaGrid 9000 3ph

Immer symmetrisch

StecaGrid 9000 3ph 315px.jpg
X
StecaGrid 9000 3ph 315px

Beschreibung

Der Vorteil der dreiphasigen Einspeisung liegt darin, dass die produzierte Solarleistung immer symmetrisch auf allen drei Netzleitern verteilt ans öffentliche Stromnetz abgegeben wird. Dies ist beim StecaGrid 9000 3ph über den gesamten Leistungsbereich der Fall. Bei der Anlagenplanung entfällt dadurch die teils aufwändige Vermeidung einer Unsymmetrie von mehr als 4,6 kW durch die entsprechende Auswahl von Einzelwechselrichtern. Die symmetrische Einspeisung ist ganz im Interesse der Energieversorgungsunternehmen. Langwierige Diskussionen mit ihnen gehören damit der Vergangenheit an.

Lange Lebensdauer

Einphasige Wechselrichter müssen während des Spannungsnulldurchgangs auf der Einspeisephase die komplette Energie, die von den Solarmodulen geliefert wird, im Gerät zwischenspeichern. Dies übernehmen üblicherweise Elektrolytkondensatoren. Diese Bauteile beeinflussen durch die Möglichkeit des Austrocknens die Lebensdauer eines elektronischen Gerätes.

Bei dreiphasigen Wechselrichtern hingegen wird zu jedem Zeitpunkt auf mindestens zwei Phasen Energie ins Netz eingespeist. Die Notwendigkeit der Energiezwischenspeicherung im Gerät ist dadurch sehr stark reduziert und dies wirkt sich für den Anlagenbetreiber in der Aussicht auf eine längere Lebensdauer positiv aus.

Flexibler Anschluss

Durch den weiten Eingangsspannungsbereich von 350 V bis 800 V und einen maximalen Eingangsstrom von 32 A, können alle gängigen kristallinen Solarmodule in verschiedenen Konfigurationen an den StecaGrid 9000 3ph angeschlossen werden. Darüber hinaus gibt es Zulassungen für den Betrieb mit CdTe und CIS / CIGS Dünnschichtmodulen. Für den flexiblen, mechanischen Gleichstromanschluss stehen fünf Stecker-/Buchsen-Paare zur Verfügung.

Einfache Handhabung

Trotz seiner hohen Leistung ist der StecaGrid 9000 3ph ein Gerät für die Wandmontage. Dank der hohen Schutzart kann der Wechselrichter dabei sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden. Durch den integrierten DC-Schalter wird der Montageaufwand reduziert und es verkürzt sich die Installationszeit. Ein Öffnen des StecaGrid 9000 3ph beim Installieren ist nicht notwendig.

Garantieleistung

Der StecaGrid 9000 3ph hat eine Garantie von 5 Jahren. Optional kann die Garantiezeit auf 10 Jahre verlängert werden.

Merkmale

Produktmerkmale

  • Hoher Wirkungsgrad
  • Weiter Eingangsspannungsbereich
  • Dreiphasige, symmetrische Netzeinspeisung
  • Robustes Metallgehäuse
  • Geeignet zur Außeninstallation
  • Wandmontage mit Stahl-Wandhalter für einfachste Montage

Elektronische Schutzfunktionen

  • Integrierte Temperaturüberwachung mit Leistungsderating

Anzeigen

  • Mehrfarbige LED zeigt Betriebszustände

Downloads

Bedienungsanleitungen

  •  StecaGrid 9000 3ph Bedienungsanleitung DE, EN · pdf · 1,784 MB
  •  StecaGrid 9000 3ph Bedienungsanleitung FR · pdf · 1,481 MB
  •  StecaGrid 9000 3ph Bedienungsanleitung IT · pdf · 1,749 MB

Produktdatenblatt

  •  StecaGrid 9000 3ph productdatasheet BG · pdf · 0,190 MB
  •  StecaGrid 9000 3ph productdatasheet DE · pdf · 0,131 MB
  •  StecaGrid 9000 3ph productdatasheet EN · pdf · 0.128 MB
  •  StecaGrid 9000 3ph productdatasheet FR · pdf · 0,189 MB
  •  StecaGrid 9000 3ph productdatasheet IT · pdf · 0,189 MB
Sie sind hier: