Produkte

Steca Xtender

XTS 900-12, XTS 1200-24, XTS 1400-48, XTM 1500-12, XTM 2000-12, XTM 2400-24, XTM 3500-24, XTM 2600-48, XTM 4000-48, XTH 3000-12, XTH 5000-24, XTH 6000-48, XTH 8000-48

  • Exzellentes Überlastverhalten
  • Optimaler Schutz der Batterie
  • Automatische Lasterkennung
  • Parallel schaltbar
  • Höchste Zuverlässigkeit
Steca Xtender XTS XTM XTH picture 3D.jpg
Steca Xtender XTS picture 3D.jpg
Steca Xtender XTM picture 3D.jpg
X
Steca Xtender XTS XTM XTH picture 3D.jpg
Steca Xtender XTS picture 3D.jpg
Steca Xtender XTM picture 3D

Beschreibung

Die Grundfunktionen der Steca Xtender Kombiwechselrichter sind der Wechselrichter, der Batterielader, die Umschaltfunktion und die Unterstützung von externen Wechselstromquellen. Diese Funktionen können kombiniert und völlig automatisch gesteuert werden. Die Wechselrichter bieten einen außergewöhnlichen Bedienungskomfort und eine sehr gute Ausnutzung der zur Verfügung stehenden Energie.

Der Steca Xtender lässt sich vollständig über die Fernbedienung einstellen. Wenn eine Software mit neuen Funktionen zur Verfügung steht, kann sie in das System übertragen werden, so dass der Steca Xtender immer auf dem neuesten Stand ist. Mehrere Steca Xtender können parallel und dreiphasig zusammen geschaltet werden. So können bis zu neun Steca Xtender zusammen arbeiten.

Multifunktionskontakte

Diese potentialfreien Kontakte können für viele verschiedene Anwendungen programmiert werden. Sie können auf jedes Ereignis außerhalb oder innerhalb des Wechsel­richters reagieren (Verfügbarkeit des Netzes, Batteriespannung, Störungsmeldung ...). Sie sind auch als Timer­ programmierbar oder können während bestimmter Zeiten geschaltet werden (nachts, am Wochenende ...). Somit können sie als Generatorstarteinrichtung, zur Abschaltung weniger wichtiger Verbraucher, zur Anzeige einer Störung, zum situationsabhängigen Batterieladen usw. dienen.

Funktion Smart-Boost

Mit der Funktion Smart-Boost kann die Leistung einer anderen Wechselstromquelle, wie etwa die eines Strom­erzeugers oder eines Ladeanschlusses, erhöht werden. Selbst dann, wenn es sich um spezielle Verbraucher (induktiv, asymmetrisch, mit hohem Einschaltstrom) handelt. Man kann den Steca Xtender auch mit fast allen schon vorhandenen Wechselrichtern kombinieren, um die verfügbare Leistung zu erhöhen.

Merkmale

Technische Zeichnung: Steca Xtender XTS 900-12, XTS 1200-24, XTS 1400-48, XTM 1500-12, XTM 2000-12, XTM 2400-24, XTM 3500-24, XTM 2600-48, XTM 4000-48, XTH 3000-12, XTH 5000-24, XTH 6000-48, XTH 8000-48

Produktmerkmale

  • Reine Sinusspannung
  • Exzellentes Überlastverhalten
  • Optimaler Schutz der Batterie
  • Einstellbarer, integrierter Batterielader
  • Mehrstufiger programmierbarer Batterielader mit PFC
  • Automatische Lasterkennung
  • Standby-Lasterkennung im weiten Bereich ab niedrigem Wert einstellbar
  • Parallel schaltbar
  • Höchste Zuverlässigkeit
  • Nutzbar als Backup-System oder unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)
  • Multifunktionskontakt
  • Einstellbare Leistungsaufteilung (Power-Sharing)
  • Zuverlässig und leise bei allen Arten von Verbrauchern
  • Unterstützung der Wechselstromquellen (Smart-Boost)
  • Automatische Unterstützung für große Leistungsspitzen (Power-Shaving)
  • Schnelles Umschaltrelais
  • Hoher Wirkungsgrad
  • Geregelt durch einen Signalprozessor (DSP)

Elektronische Schutzfunktionen

  • Tiefentladeschutz
  • Abschaltung bei Batterieüberspannung
  • Kurzschlussschutz
  • Übertemperatur- und Überlastschutz
  • Verpolschutz durch interne Sicherung (außer Steca Xtender XTH 3000)
  • Akustischer Alarm bei Tiefentladung oder Überhitzung

Anzeigen

  • 5 LEDs zeigen Betriebszustände

Bedienung

  • Hauptschalter
  • Lasterkennung einstellbar

Optionen

  • Variante mit 115 V / 60 Hz (außer Steca Xtender XTH 8000-48)
  • Variante mit schutzlackierter Platine

Zertifikate

  • CE-konform
  • RoHS-konform
  • Made in Europe

Zubehör

  • Fernsteuerung und Anzeige Steca RCC-02
  • Fernsteuerung und Anzeige Steca RCC-03
  • Steca X-Connect System
  • Batterietemperaturfühler Steca BTS-01
  • Integrierte Kühleinheit ECF-01
  • Kommunikationskabel
  • Steca BSP-500/1200

Downloads

Bedienungsanleitungen

  •  Steca Xtender Bedienungsanleitung DE · pdf · 2,268 MB
  •  Steca Xtender Bedienungsanleitung EN · pdf · 2,675 MB
  •  Steca Xtender Bedienungsanleitung ES · pdf · 2,629 MB
  •  Steca Xtender Bedienungsanleitung FR · pdf · 2,580 MB

Produktdatenblatt

  •  Steca Xtender productdatasheet DE · pdf · 0,392 MB
  •  Steca Xtender productdatasheet EN · pdf · 0.392 MB
  •  Steca Xtender productdatasheet FR · pdf · 0,394 MB

Produktbilder, Zeichnungen, etc.

  •  Steca Xtender Produktbild XTS 3D · jpg, 300 DPI, Druckqualität · 2,922 MB
  •  Steca Xtender Produktbild XTS 3D · jpg, 72 DPI, Web-Qualität · 0,844 MB
  •  Steca Xtender Produktbild XTM 3D · jpg, 300 DPI, Druckqualität · 1,788 MB
  •  Steca Xtender Produktbild XTM 3D · jpg, 72 DPI, Web-Qualität · 0,489 MB
  •  Steca Xtender Produktbild XTH 3D · jpg, 300 DPI, Druckqualität · 1,414 MB
  •  Steca Xtender Produktbild XTH 3D · jpg, 72 DPI, Web-Qualität · 0,447 MB
  •  Steca Xtender Produktbild XTM drawing · jpg, 300 DPI, Druckqualität · 1,050 MB
  •  Steca Xtender Produktbild XTM drawing · jpg, 72 DPI, Web-Qualität · 0,498 MB
  •  Steca Xtender Produktbild XTH drawing · jpg, 300 DPI, Druckqualität · 0,324 MB
  •  Steca Xtender Produktbild XTH drawing · jpg, 72 DPI, Web-Qualität · 0,198 MB
  •  Steca Xtender Produktbild XTS drawing · jpg, 300 DPI, Druckqualität · 0,491 MB
  •  Steca Xtender Produktbild XTS drawing · jpg, 72 DPI, Web-Qualität · 0,346 MB

Technische Daten

 XTS 900-12XTS 1200-24XTS 1400-48XTM 1500-12XTM 2000-12XTM 2400-24XTM 3500-24XTM 2600-48XTM 4000-48XTH 3000-12XTH 5000-24XTH 6000-48XTH 8000-48
Charakterisierung des Betriebsverhaltens
Systemspannung
12 V
24 V
48 V
12 V
12 V
24 V
24 V
48 V
48 V
12 V
24 V
48 V
48 V
Dauerleistung
500 VA
650 VA
750 VA
1500 VA
2000 VA
2000 VA
3000 VA
2000 VA
3500 VA
2500 VA
4500 VA
5000 VA
7000 VA
Dauerleistung (mit ECF-01)
650 VA
800 VA
900 VA
Leistung 30 min.
700 VA
1000 VA
1200 VA
1500 VA
2000 VA
2400 VA
3500 VA
2600 VA
4000 VA
3000 VA
5000 VA
6000 VA
8000 VA
Leistung 30 min. (mit ECF-01)
900 VA
1200 VA
1400 VA
Leistung 5 sec.
2300 VA
2500 VA
2800 VA
3400 VA
4800 VA
6000 VA
9000 VA
6500 VA
10500 VA
7500 VA
12000 VA
15000 VA
21000 VA
Max. Wirkungsgrad
93 %
93 %
93 %
93 %
93 %
94 %
94 %
96 %
96 %
93 %
94 %
96 %
96 %
Eigenverbrauch Standby
1,4 W
1,5 W
1,6 W
1,4 W
1,4 W
1,6 W
1,6 W
2,0 W
2,1 W
1,4 W
1,8 W
2,2 W
2,4 W
Eigenverbrauch ON
7,0 W
8,0 W
8,0 W
8,0 W
10,0 W
9,0 W
12,0 W
10,0 W
14,0 W
14,0 W
18,0 W
22,0 W
30,0 W
Leistungsfaktorkorrektur (PFC) gemäß
EN 61000-3-2
Geräuschpegel ohne Lüftung
40 dB
Geräuschpegel mit Lüftung
45 dB
Eingangsseite
Eingangsspannung
< 265 V AC (einstellbar: 150 V AC … 265 V AC)
Effektiver Ladestrom einstellbar 0 A …
35 A
25 A
12 A
70 A
100 A
55 A
90 A
30 A
50 A
160 A
140 A
100 A
120 A
Max. Strom auf Transfersystem
16 A
16 A
16 A
50 A
50 A
50 A
50 A
50 A
50 A
50 A
50 A
50 A
50 A
Eingangsfrequenz
45 Hz … 65 Hz
AC-Ausgangsseite
Ausgangsspannung
230 V AC ±2 % / 190 V AC … 245 V AC (reine Sinuswelle) / 120 V AC (Sondervariante, muss in Bestellung vermerkt werden)
Ausgangsfrequenz
50 Hz, einstellbar: 45 Hz … 65 Hz ±0,05 % (quarzgesteuert)
Klirrfaktor
< 2 %
Lasterkennung (Standby)
2 W … 25 W
Batterieseite
Batteriespannung
9,5 V … 17 V
19 V … 34 V
38 V … 68 V
9,5 V … 17 V
9,5 V … 17 V
19 V … 34 V
19 V … 34 V
38 V … 68 V
38 V … 68 V
9,5 V … 17 V
19 V … 34 V
38 V … 68 V
38 V … 68 V
Einsatzbedingungen
Umgebungstemperatur
-20 °C … +55 °C
-20 °C … +55 °C
-20 °C … +55 °C
-20 °C … +55 °C
-20 °C … +55 °C
-20 °C … +55 °C
-20 °C … +55 °C
-20 °C … +55 °C
-20 °C … +55 °C
-20 °C … +55 °C
-20 °C … +55 °C
-20 °C … +55 °C
-20 °C … +50 °C
Ausstattung und Ausführung
Leistung Smart-Boost 30 min.
900 VA
1200 VA
1400 VA
1500 VA
2000 VA
2400 VA
3500 VA
2600 VA
4000 VA
3000 VA
5000 VA
6000 VA
8000 VA
Einstellbare Leistungsaufteilung
2 A … 16 A
2 A … 16 A
2 A … 16 A
1 A … 50 A
1 A … 50 A
1 A … 50 A
1 A … 50 A
1 A … 50 A
1 A … 50 A
1 A … 50 A
1 A … 50 A
1 A … 50 A
1 A … 50 A
Multifunktions-Wechselkontakt einstellbar
2 unabhängige Kontakte (potentialfreie Wechselkontakte) 16 A / 250 V AC
Schutzart
IP 54
IP 54
IP 54
IP 20
IP 20
IP 20
IP 20
IP 20
IP 20
IP 20
IP 20
IP 20
IP 20
Abmessungen (X x Y x Z)
222 x 307 x 104 mm
222 x 307 x 104 mm
222 x 307 x 104 mm
323 x 463 x 130 mm
323 x 463 x 130 mm
323 x 463 x 130 mm
323 x 463 x 130 mm
323 x 463 x 130 mm
323 x 463 x 130 mm
300 x 497 x 250 mm
300 x 497 x 250 mm
300 x 497 x 250 mm
300 x 497 x 250 mm
Gewicht
8,2 kg
9 kg
9,3 kg
15 kg
18,5 kg
16,2 kg
21,2 kg
16,2 kg
22,9 kg
34 kg
40 kg
42 kg
46 kg
Kühlprinzip
Konvektion
Konvektion
Konvektion
Lüfter ab 55 °C
Lüfter ab 55 °C
Lüfter ab 55 °C
Lüfter ab 55 °C
Lüfter ab 55 °C
Lüfter ab 55 °C
Lüfter ab 55 °C
Lüfter ab 55 °C
Lüfter ab 55 °C
Lüfter ab 55 °C
Parallelschaltbarkeit
3 x 1 Phase und dreiphasig
 
Sie sind hier: