Produkte

Steca Tarom MPPT

6000-S, 6000-M

  • Zwei unabhängige Maximum Power Point Tracker (MPP-Tracker)
  • Herausragender Wirkungsgrad
  • Professionelle Batteriepflege, für viele Akkutypen
  • Eingangsspannungsbereich bis 200 V (bei 12/24/48 V)
  • Einfache Installation (35 mm² Anschlussklemmen)
Steca Tarom MPPT 6000M picture.jpg
Steca Tarom MPPT 6000M picture 3D.jpg
X
Steca Tarom MPPT 6000M picture
Steca Tarom MPPT 6000M picture 3D.jpg

Beschreibung

Der Steca Tarom MPPT Solarladeregler setzt neue Maßstäbe im Bereich großer Maximum Power Point Tracker. Ein heraus­ragender Wirkungsgrad in Verbindung mit einmaligen Schutzfunktionen machen ihn zu einem universellen Spitzenladeregler.

Es stehen zwei Eingänge zur Verfügung, die wahlweise parallel geschaltet oder getrennt verwendet werden können. Jeder Eingang verfügt über einen eigenen MPP-Tracker. So stehen zwei Laderegler in einem Gerät zur Verfügung. Unterschiedliche Modulfelder sind in einem Laderegler flexibel kombinierbar.

Mit einem Eingangsspannungsbereich bis 200 V können alle Arten von Solarmodulen in unterschiedlichen Verschaltungen verwendet werden. So vereint dieser Laderegler höchste Flexibilität mit maximalem Ertrag und professioneller Batteriepflege in ansprechendem Design auf der Basis modernster Technologie. Ein Steca Tarom MPPT 6000-M kann mit bis zu 22 Steca Tarom MPPT 6000-S kommunizieren.

Merkmale

Technische Zeichnung: Steca Tarom MPPT 6000-S, 6000-M

Produktmerkmale

  • Zwei unabhängige Maximum Power Point Tracker (MPP-Tracker)
  • Zwei Eingänge (wahlweise parallelschaltbar oder getrennt verwendbar für zwei separate Modulfelder)
  • Robustes Metallgehäuse
  • Vollwertiger integrierter Datenlogger für Energiewerte bis 20 Jahre
  • MicroSD-Kartenslot für Datenlogger aller Minutenwerte (nur 6000-M)
  • Spannungs- und Stromregelung
  • Temperaturkompensation
  • Monatliche Ausgleichsladung
  • Drei konfigurierbare Hilfskontakte (nur 6000-M)
  • Ladeschlussspannungen einstellbar
  • Akkutyp: Bleibatterie Gel / flüssig (bei 6000-M zudem Li- und NiCd-Batterien)
  • Integrierter, automatischer Modulschalter
  • 36 V- und 60 V-Batterien können mit speziellen Einstellungen in der Experten-Menüebene geladen werden
  • Parallel schaltbar

Elektronische Schutzfunktionen

  • Überladeschutz
  • Verpolschutz von Modul und Batterie
  • Automatische elektronische Sicherung
  • Leerlaufschutz ohne Batterie
  • Rückstromschutz bei Nacht
  • Übertemperatur- und Überlastschutz
  • PE-Anschluss

Anzeigen

  • Multifunktions-Grafik-LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung

Schnittstellen für den Steca Tarom MPPT 6000-M

  • StecaLink Bus
  • Offene Steca RS-232-Schnittstelle
  • Anschluss für Batterie-Notaus-Signal (optional, nur 6000-M)

Optionen

  • Anschluss für Batteriespannungsfühlerleitung

Zertifikate

  • CE-konform
  • RoHS-konform
  • Made in EU
  • Hergestellt unter ISO 9001 und ISO 14001

Zubehör

  • Datenkabel Steca PA CAB3 Tarcom (nur für 6000-M)
  • Stromsensor Steca PA HS400 (nur für 6000-M)
  • Externer Temperatursensor Steca PA TS-S (bei 6000-M im Lieferumfang enthalten)

Downloads

Bedienungsanleitungen

  •  Steca Tarom MPPT Bedienungsanleitung DE · pdf · 3,457 MB
  •  Steca Tarom MPPT Bedienungsanleitung EN · pdf · 2,486 MB
  •  Steca Tarom MPPT Bedienungsanleitung ES · pdf · 3,035 MB
  •  Steca Tarom MPPT Bedienungsanleitung FR · pdf · 2,983 MB

Produktdatenblatt

  •  Steca Tarom MPPT productdatasheet DE · pdf · 1,600 MB
  •  Steca Tarom MPPT productdatasheet EN · pdf · 1.683 MB
  •  Steca Tarom MPPT productdatasheet FR · pdf · 1,667 MB

Produktbilder, Zeichnungen, etc.

  •  Steca Tarom MPPT Produktbild · jpg, 300 DPI, Druckqualität · 1,308 MB
  •  Steca Tarom MPPT Produktbild · jpg, 72 DPI, Web-Qualität · 0,365 MB
  •  Steca Tarom MPPT Produktbild 3D · jpg, 300 DPI, Druckqualität · 1,253 MB
  •  Steca Tarom MPPT Produktbild 3D · jpg, 72 DPI, Web-Qualität · 0,358 MB
  •  Steca Tarom MPPT Produktbild drawing · jpg, 300 DPI, Druckqualität · 0,152 MB
  •  Steca Tarom MPPT Produktbild drawing · jpg, 72 DPI, Web-Qualität · 0,097 MB

Softwareupdate

  •  Steca Tarom MPPT Softwareupdate Softwareupdate · zip · 3,555 MB

Weitere Downloads

  •  Steca Tarom MPPT Download Performance of MPPT charge controllers · pdf · 0,191 MB

Zertifikate

  •  Steca Tarom MPPT Zertifikat CE · pdf · 0,828 MB

Technische Daten

 MPPT 6000-S / MPPT 6000-M
Charakterisierung des Betriebsverhaltens
Systemspannung
12 / 24 / 48 V
Nennleistung
900 W / 1800 W / 3600 W
Max. DC-DC-Wirkungsgrad
99,4 % (Ubatt=48 V; Uin=70 V; P=0,65*Pnom)
Europäischer Wirkungsgrad
96,6 % (Ubatt=24 V; Uin=30 V) 98,9 % (Ubatt=48 V; Uin=70 V)
Europäischer Wirkungsgrad (gewichtet über alle Ubatt und Uin)
96.4 %
Statischer MPP Wirkungsgrad
99.9 % (DIN EN 50530)
Dynanmischer MPP Wirkungsgrad
99.8 % (DIN EN 50530)
Gewichteter REW (Realistic Equally Weighted efficiency)
94.8 %
Eigenverbrauch
< 1 W
DC-Eingangsseite
Min. MPP-Spannung / Eingang
17 V / 34 V / 68 V
Max. MPP-Spannung / Eingang
180 V
Min. Leerlaufspannung Solarmodul / Eingang (bei minimaler Betriebstemperatur)
20 V / 40 V / 80 V
Max. Leerlaufspannung Solarmodul / Eingang (bei minimaler Betriebstemperatur)
200 V
Modulstrom
2 x 30 A / 1 x 60 A
Batterieseite
Ladestrom
60 A
Ladeendspannung
14,1 V / 28,2 V / 56,4 V
Boostladespannung
14,4 V / 28,8 V / 57,6 V
Ausgleichsladung
15 V / 30 V / 60 V
Eingestellter Akkutyp
flüssig (einstellbar über Menü)
Einsatzbedingungen
Umgebungstemperatur
-25 °C … +50 °C
Ausstattung und Ausführung
Anschlussklemmen (fein- / einzeldrahtig)
35 mm² - AWG 2
Schutzart
IP 31
Abmessungen (X x Y x Z)
294 x 335 x 130 mm
Gewicht
6300 g
 
  • Technische Daten bei 25 °C / 77 °F
Sie sind hier: