Elektronikdienstleister
EntwicklungEntwicklung
IndustrialisierungIndustrialisierung
ProduktionProduktion
QualitätQualität
LogistikLogistik

Industrialisierung

 71A3901.jpg

EMS1: Schnelle Muster

KATEK Memmingen hebt sich bereits im Vorfeld einer Serienfertigung durch einen Prototypen-Eilservice ab, mit dem wir Ihnen noch im Entwicklungsprozess erste Muster für Entwicklungstests zukommen lassen können. Kurze Wege und extrem schlanke Prozesse – gezielt vorbei an Serienprozessen – ermöglichen die Auslieferung innerhalb von nur zehn Arbeitstagen.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:
- Sie haben denselben Ansprechpartner für die Muster- und Serienproduktion.
- Wir bringen bereits in der Entwicklungsphase unsere Erfahrung zum Produktionsprozess mit ein.
- Wir sichern einen reibungslosen Serienstart durch Erkenntnisse aus der Prototypenfertigung ab.
- Für Sie entstehen keine doppelten Initialkosten für Prototypen und Serienprodukte.

 71A3765.jpg

EMS2: Smarte Industrialisierung

Unser speziell dafür ausgebildetes Team aus Ingenieuren und Produktionstechnikern analysiert das Produkt bereits frühzeitig hinsichtlich der kundenrelevanten Kriterien (DfX). Dies kann ein Design for Manufacturability (DfM), Design for Testing (DfT) und auch Design to Cost (DtC) betreffen. Fertigungsrelevante Optimierungsvorschläge
fließen somit frühzeitig im Design ein, bevor weitere Kosten durch den Design-Freeze und die damit ausgelösten Prozesse entstehen.

Ebenfalls werden beim Produktanlauf in der Konzeptphase alle notwendigen Fertigungsprozesse entwickelt, Produktionsanlagen gegebenenfalls beschafft und die Prozessfähigkeit im Gesamten validiert.

 71A3862 ohne Blau klein.jpg

EMS3: Sichere Serie

Unsere sichere Serienproduktion unterliegt als Kernkompetenz eines EMS-Dienstleisters stets strengsten Qualitätsanforderungen in allen Fertigungsprozessen. Neben der ISO 9001, der ISO 14001 und der ISO 50001 sind wir auch nach der ISO/TS 16949 zertifiziert und von Kunden nach der EN ISO 13485 auditiert.

Bereits bei der Wareneingangskontrolle nach AQL stellen wir sicher, dass nur höchste Qualität in Kundenprodukte einfließt. Durch die Einbindung von aktiven Traceability-Systemen ist Produktionsmaterial nicht nur lückenlos bis zur Materialcharge des Lieferanten und Herstellers verfolgbar, sondern wird im laufenden Prozess kontinuierlich und automatisiert überwacht. In der Produktion sorgen die von der Industrialisierung erstellten Produktionslenkungs-/Prüfpläne für die Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs.

Sie sind hier: