20609-head

Stecamat 312

Prozessorgeregeltes Bleibatterielade- und Stromversorgungsgerät

Beschreibung

Das Batterielade- und Stromversorgungsgerät Stecamat 312 ist von 12 V bis 36 V mit einer Nennleistung von 430 W bis 650 W, auch mit automatischer Umschaltung, erhältlich. Parallelverbraucher werden
bis zum maximalen Gerätestrom mitversorgt. Ihre Batterie wird durch das prozessorgeregelte Ladeverfahren schonend und schnell geladen. Damit können auch vorgeschädigte oder tiefentladene
Batterien behandelt werden, so dass mit dem Stecamat 312 eine hohe Lebensdauer ermöglicht wird. Übersichtliche, große und beleuchtete Anzeigen geben Ihnen eine schnelle Auskunft über den
Ladestatus.

Das Ladegerät Stecamat 312 eignet sich mit dem robusten und spritzwassergeschützten Gehäuse für den Einsatz im Fahrzeug. Ein hoher Umgebungstemperaturbereich mit Kühlung über Konvektion
und die einfache Bedienung sorgen für einen reibungslosen Betrieb. Die selektive Bordnetzschutzschaltung gewährleistet größtmögliche Sicherheit beim Betrieb an Fahrzeugen. Mit dem umfangreichen Zubehör lässt sich für jeden Anwendungsfall die optimale Lösung
realisieren. So ist beispielsweise eine spezielle Feuer wehrausführung verfügbar.

Merkmale

Produktmerkmale

  • Gehäuse spritzwassergeschützt IP 54
  • Halbe Ladezeit gegenüber einfachen, ungeregelten Ladegeräten mit gleichem Nennstrom
  • Optimal zur Ladung von Batterien mit flüssigen Elektrolyten und festgelegten Gel- / Vlieselektrolyten (AGM)
  • Für tiefentladene Batterien geeignet
  • Ständige Batterieeinsatzbereitschaft durch integrierte Ladeerhaltung
  • Startfähigkeit in wenigen Minuten
  • Ladung unterhalb der Gasungsspannung
  • Optimale Ladung vorgeschädigter Batterien
  • Individuelle Programmierung auf Anfrage

Elektronische Schutzfunktionen

  • Schutz bei falschen oder schadhaften Batterien
  • Schutz vor Überladung der Batterie
  • Kurzschluss-, verpolungs- und überspannungsfester Ladeausgang

Anzeigen

  • 3-stelliges 7-Segment-LED-Display
  • für Spannung, Strom, eingeladene Kapazität
  • 5 LEDs zeigen Betriebszustände
  • für Laden (Vorladen) Nachladen, Erhaltungsladen, Anschlussfehler, Batteriefehler

Bedienung

  • Netzschalter

Optionen

  • Steca Lüftungssystem nach DIN EN 50272

Downloads

Produktdatenblatt

  •  Stecamat 312 productdatasheet DE · pdf · 0,949 MB
  •  Stecamat 312 productdatasheet EN · pdf · 0.949 MB

Produktbilder, Zeichnungen, etc.

  •  Stecamat 312 Produktbild 3D · jpg, 300 DPI, Druckqualität · 1,023 MB
  •  Stecamat 312 Produktbild 3D · jpg, 72 DPI, Web-Qualität · 0,177 MB

Technische Daten

 
Ladenennspannung
12 V
24 V
36 V
12 V
Ladestrom
30 A
20 A
15 A
30 A
Ladeendspannung
14,4 V
28,8 V
43,2 V
14,4 V
Ladeerhaltungsspannung
13,8 V
27,6 V
41,4 V
13,8 V
Kennlinie
UoIUoIU
Netzspannung
230 V AC ±10 %, umschaltbar auf 115 V AC ±10 %
Netzfrequenz
50 Hz / 60 Hz
Netzstrom (230 V)
3,3 A
Netzstrom (110 V)
6,6 A
Entladestrom bei Netzausfall
1,3 mA
2,6 mA
3,9 mA
2,6 mA
Schutzklasse
I
Gehäuse
Metall, beschichtet
Schutzart
IP 54
Umgebungstemperatur
-20 °C … +60 °C
Kühlprinzip
Konvektion
Abmessungen (X x Y x Z)
310 x 358 x 145 mm
Gewicht
15,0 kg
 
x
Username:
Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde gesendet

Ihre Anfrage

* = Pflichtfelder
x

Produktvergleich

Noch nicht alle gewünschten Produkte in der Vergleichsliste?
Weitere Produkte hinzufügen

So geht's:
Öffnen Sie die gewünschte Produktgruppe und fügen Sie das Produkt über die Schaltfläche "+ Produkt vergleichen" dem Produktvergleich hinzu.