Historie

Ein Weg voller Ideen

1976
Gründung der Steca GmbH (heute KATEK Memmingen GmbH) durch die Herren Steinle und Casper
Montagebetrieb für Batterie-Ladeanlagen
Entwicklung und Produktion von Batterie-Ladesystemen

1980
Übernahme der Firma durch Dietmar Voigtsberger
Erweiterung der Produktionsmöglichkeiten zu einem professionellen Elektronik-Zulieferer


1990
Entstehung der Produktbereiche Kabeltechnik und Solarelektronik
Schrittweiser Ausbau zum Full-Service Elektronik-Dienstleister

2000
Erweiterung der Gebäudefläche auf 10.000 m²
Einführung integrativer Informationssysteme

2006
Gründung der Tochter Steca Bulgaria EOOD (heute KATEK electronic Bulgaria EOOD) mit 20 Mitarbeitern und einer Gebäudefläche von ca. 5.000 m²

2012
Neubau mit 7.000 m²
Insgesamt produziert KATEK Memmingen damit auf 29.000 m² Dienstleistungen und Produkte für eine ökologische Zukunft

2014
Finalisierung der Unternehmensnachfolge durch Dr.-Ing. Gerald Katzler, Peter Voigtsberger und Michael Voigtsberger

2018
Integration in  die PRIMEPULSE-Gruppe zur strategischen Weiterentwicklung und Internationalisierung mit Klauspeter Bader und Dr. Johannes Fues als Geschäftsführer

2019
Umfirmierung zur KATEK Memmingen GmbH und KATEK electronic Bulgaria EOOD

2020
Übernahme der SMT-Fertigung von Huf in Düsseldorf. Entstehung der KATEK Düsseldorf GmbH.



x
Username:
Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde gesendet

Ihre Anfrage

* = Pflichtfelder
x

Produktvergleich

Noch nicht alle gewünschten Produkte in der Vergleichsliste?
Weitere Produkte hinzufügen

So geht's:
Öffnen Sie die gewünschte Produktgruppe und fügen Sie das Produkt über die Schaltfläche "+ Produkt vergleichen" dem Produktvergleich hinzu.